Aktuelles

Karten für die Kampagne 2017 / 2018 sind ab sofort telefonisch oder per Internet bestellbar.

Die Kilianer Narrenplakette


KCC Narrenplakette ab 2003
Handgefertigt
Hergestellt von Roderich Volk

   

Seit 1990 wird die Kilianer Narrenplakette vom KCC verliehen, für besondere Verdienste um die Kostheimer- und Kilianer Fassenacht. Diese Tradition wird selbstverständlich fortgesetzt, seit der Kampagne 2002 / 2003 nunmehr mit dieser handgefertigten Narrenplakette. Jedes Stück ein Unikat, so wie die "Ausgezeichneten", die sich um diese Narrenplakette verdient gemacht haben.

Wer bereits mit der Kilianer Narrenplakette ausgezeichnet wurde, können Sie folgend nachlesen.


Narrenplakette seit 1990

Die Kilianer Narrenplakette wird seit 1990 vom KCC verliehen, für besondere Verdienste um die Kostheimer und Kilianer Fassenacht. Bisher ausgezeichnet wurden:


1990:   Helmut Bitz, Valentin Retzinger

1992:   Katharina Bott, Bardo Frosch

1993:   Die Käsbachfinken, Frauenbund St. Kilian

1994:   Lorenz Sauer jr.

1995:   Ulrike Weißenberger

1996:   Werner Böttner, Erhard Grom

1997:   Kinder- und Jugendschola St. Kilian, Ramón Somoza, Edmund Bott

1998:   Friseur-Team Brigitte Weidner, Peter Stuppert

1999:   Norbert Schult, Gerhard Schier

2000:   Die roten Husaren Mainz-Kostheim

2001:   Ludwig Bott

2002:   Elisabeth Stuppert, Petra Eckert

2003:   Annelie Schenk, Gertrud Umlauft

2004:   Stimmbändchen des G.V. Harmonie 1854

2005:   Roderich Volk, Matthias Klein

2006:   Sigrid Hansen

2007:   Reinhold Hilkert

2008:   Monika Fuchs, Monika Klein

2009:   Heinz Schneider

2010:   Ute Köhm

2011:   Franz Vogler, Matthias Bott

2012:   Prisca und Bernd Weisenberger

2013:   Michael Stuppert und Thomas Schenk

2014:   Elisabeth Schenk, Katharina und Santo Piluso

2015:   Ellen Schier

2016:   Tanzgruppe Fuego